Skip to main content

urbandesire _'s Library tagged politik   View Popular, Search in Google

Feb 28, 15

„…während fast 10% der an Masern erkrankten Kinder unter Fieberkrämpfen leiden, liegt die Rate dafür bei geimpften Kindern bei deutlich unter einem Prozent. Die Wahrscheinlichkeit für eine Entzündung des Gehirns (mit 20%iger Letalität) liegt bei Kindern, welche die Masern haben, bei 1:1000 – bei geimpften Kindern wird eine Rate von 1:1.000.000 diskutiert. Die SSPE tritt bei einem von 5000 Kindern auf, die diese Kinderkrankheit durchleben und ist bei geimpften Kindern noch nie nachgewiesen worden“

– vielleicht der beste Text zur aktuellen Debatte informativ und persönlich…

Jun 07, 14

„Die Gefahr einer Unterwanderung der ‘Tierschutzpartei’ durch demokratieferne Strömungen wie Rechtsextremismus und ‘Religionsgemeinschaften’ wie UL ist latent vorhanden und hat teilweise bereits Erfolge erzielt. Das wird durch Ignorieren der ‘Tierschutzpartei’ von Seiten der Medien unterstützt. Wer unter dem Radar der öffentlichen Meinung fliegen darf, hat ernsthafte Kontrolle nicht zu fürchten.“ 

May 29, 14

„«Das Problem ist, dass vor allem die wohlhabende Elite wählt», sagte Gnarr. «Deshalb wird die Politik auch für sie gemacht. Money talks, bullshit walks.“

Toller und langer Beitrag über die Bürgermeister-Amateure von Reykjavik.

May 28, 14

„Adidas verdoppelte die Zahlungen auf 20 Millionen Euro jährlich und bekam den Zuschlag bis 2018. Das ist weit unter Marktwert, schätzen Experten. Nike warb Adidas darauf den französischen Fußballverband ab, der erhält nun mehr als 42 Millionen im Jahr. Die Marketing-Abteilung des DFB erhielt Medienberichten zufolge Dankesanrufe von den französischen Kollegen.“

Adidas ist ja auch Thema in der aktuellen Folge der Anstalt: http://goo.gl/5zvzhc

May 11, 14

„Fast sieben Millionen Deutsche haben eine 45-Stunden-Woche. Trotz technischen Fortschritts gelingt es unserer Gesellschaft nicht, weniger zu arbeiten. Warum eigentlich?“

Feb 22, 12

Als vor 3 Jahren Präsident Obama die Inaugurationsrede hielt, schaute ich mir am gleichen Tag die Ansprache von George Bush Sr. an. Von 1989. Er erzählte das gleiche wie Obama: Frieden, Chancen, Wachstum, Zusammenhalt. Was soll auch anderes gesagt werden? Bestimmte Aspekte unseres Zusammenlebens werden sowieso nie zufriedenstellend gelöst.

Jan 29, 12

„Bachelor-Absolventen verlassen die Unis mit einem kleinen Schleudertrauma und der bangen Frage, ob der Wechsel in den Beruf gelingt. Erst konnten Firmen die Jungakademiker schwer einschätzen. Inzwischen ist ihre Skepsis noch größer - weil das überladene Studium kaum Raum für Praxis lässt.“

Obwohl es nervt, ich hatte recht, wir alle hatten recht, die Politik hat alles falsch eingeschätzt und falsch umgesetzt. Jetzt habt ihr den Salat, dass alle auf den Master drängen und nichts besser geworden ist, sondern für das Individuum Stundent_In nur schlechter. Toll gemacht.

Nov 29, 11

Ratlos in Gorleben: Wo ist der Castor wirklich? Die Geschichte einer Selbsttäuschung

Apr 19, 11

In der Bundestagsdebatte über die Zulassung von Gentests an Embryonen üben sich die Abgeordneten in leisen Tönen - frei von Fraktionszwang...

Wenn man überlegt, dass die ALLE davon gar keine Ahnung haben können und die Grenzen des Erlaubten ohne Raster, ohne Struktur ohne ethisch mögliches Längenmaß gesetzt werden ... und wahlweise auch wieder verschoben werden können, ist das schon beängstigend.

Apr 14, 11

In der heutigen Debatte des Bundestags ging es wieder einmal um die Präimplantationsdiagnostik (PID), um Ethik und innere Konflikte von Politikern, die entweder gar nicht, direkt oder indirekt betroffen sind. Und das Hoffen derjenigen, die betroffen sind. Dazu muss ich mich zählen.

Apr 12, 11

Netzsperren soll es nach dem Willen der Ministerpräsidenten schon sehr bald geben. Die Politiker wollen den Deutschen den Onlinezugang zu “illegalen” Glücksspielangebeoten kappen, indem sie das Fernmeldegeheimnis einschränken. Damit sollen Provider künftig verpflichtet werden, auf Zuruf staatlicher Stellen “unerlaubte Glücksspielangebote” für das deutsche Internet zu blockieren. Diese Maßnahmen ergeben sich sich aus dem aktuellsten Entwurf des Glücksspielstaatsvertrages (Stand: 4. April 2011), der mir vorliegt.

Mar 22, 11

„ vielen Ländern der Welt ist sauberes Trinkwasser Luxus. Bakterien, Arsen und andere unerwünschte Inhaltsstoffe sind dort die Regel. Die WHO schätzt, dass täglich 6.000 Kinder an Krankheiten sterben, die durch verschmutztes Trinkwasser verursacht werden. In Industriestaaten und vielen Schwellenländern ist Wasser eine begehrte Handelsware. Nicht etwa das Wasser selbst, sondern die Dienstleistungen rund um das Wasser sind sehr profitabel. Dabei verbietet der gesunde Menschenverstand eigentlich jegliche Privatisierung der Handelsware Wasser. Die Trinkwasserversorgung ist ein natürliches Monopol, das sich nicht für einen Wettbewerb im Markt eignet und Trinkwasser ist ein elementares Lebensgut“

Mar 07, 11

Sehr umfangreicher und gut recherchierter sowie dokumentierter Artikel von EurActiv zum Biosprit, CO2-Emissionen und dem Entscheidungsprozess in der EU.

Mar 07, 11

„Die vorliegende Studie untersucht, wie sich die europäischen Biokraftstoffpläne bis 2020
voraussichtlich auf Landnutzung und Treibhausgas-Emissionen auswirken werden. Grundlage der
Studie, sind die kürzlich veröffentlichten Daten der Nationalen Aktionspläne (NAP) für Erneuerbare
Energien aus 23 EU-Mitgliedsstaaten [1]. Die Untersuchung beschreibt das mögliche Ausmaß und
die Auswirkungen 'indirekter Landnutzungsänderungen' (indirect land use change, ILUC) durch die
Nutzung von Biokraftstoffen. "

1 - 20 of 65 Next › Last »
20 items/page

Highlighter, Sticky notes, Tagging, Groups and Network: integrated suite dramatically boosting research productivity. Learn more »

Join Diigo