Skip to main content

urbandesire _'s Library tagged kritik   View Popular, Search in Google

May 28, 14

„Die Diskrepanz zwischen der KOMPAKT-App und dem von ihr angebotenen Inhalt lässt sich am besten mit einer Analogie aus eurem Geschirrschank beschreiben: Wenn wir uns die App als Tasse vorstellen, als die schönste Tasse, die euer Esszimmer-Schrank hergibt. Aus einem wertigen Material, handwerklich makellos verarbeitet, getragen von einem perfekt geschwungenem Griff und handbemalt mit euren Lieblingsfarben. Dann gleicht der Inhalte einem Schluck Brackwasser aus dem Auffangbecken eines vernachlässigten Klärwerkes. Im Osten der UDSSR. 1970.“

May 11, 14

„Pornos sind nicht falsch, weil sie Sex explizit darstellen. Sie sind falsch aufgrund der Art und Weise, wie sie ihn darstellen: frauenverachtend, rassistisch und gewaltvoll und weil der gesamte Porno-Mainstream-Bereich inzwischen von Hardcore-Material dominiert wird, hinter dem die extreme Ausbeutung derer steckt, die in ihnen performen.“

Feb 22, 12

Die Internet-Expertin Kathrin Passig eröffnet neue Perspektiven: Sie ortet die blinden Flecken im Diskurs, bezieht eine praxisnahe Gegenposition zu teils haltlosen Argumenten, die zur Zeit prominent in den Zeitungen stehen und formuliert dann ihre eigene Kritik an der Technik.

Mar 12, 11

Ein fast hasserfüllter Artikel von Slavoj Zizek über das Weltfinanzkapital:

„Zu den Protesten, die in diesem Jahr vor allem in Griechenland, in bescheidenerem Umfang auch in Irland, Italien und Spanien gegen die Sparmaßnahmen der Eurozone stattfanden, gibt es zwei konkurrierende Erzählungen.1 Die vorherrschende, vom Establishment verbreitete Erzählung schlägt eine entpolitisierte Naturalisierung der Krise vor: Die Regulierungsmaßnahmen werden nicht als politisch begründete Entscheidungen dargestellt, sondern als Imperative einer neutralen finanziellen Logik - wenn wir unsere Volkswirtschaften stabilisieren wollen, kommen wir nicht umhin, die bittere Pille zu schlucken. Die andere, die Erzählung der protestierenden Arbeiter, Studenten und Rentner, sieht in den Sparmaßnahmen nur einen weiteren Versuch des internationalen Finanzkapitals, die letzten Reste des Wohlfahrtsstaats zu demontieren. Der Internationale Währungsfonds erscheint aus der einen Perspektive als neutraler Agent von Disziplin und Ordnung, aus der anderen als Unterdrücker im Dienst des globalen Kapitals.“

Aug 26, 09

Zwei bedeutende Faust-Kommentare im Vergleich: 1. Albrecht Schöne und 2. Ulrich Gaier ... von Gerhart Pickerodt (literaturkritik.de)

Nov 04, 09

Fiese Kritik der Zeit zum Expo/Stein-Projekt "Faust". Ich glaube einfache, dass Peter Kümmel das Projekt selbst nicht verstanden hat.

Dec 21, 09

Ein interessanter Artikel, den Frank Schirrmacher da kurz vor Weihnachten veröffentlicht. Einerseits geprägt von einer gewissen Technologieangst, die sich in der Firma google und vor allem ihrem Code bzw. Algorithmen personifiziert... unglaublich gut anal

Sep 23, 10

Eine Kontroverse um Evalutation, Bildungsstandards und Kompetenzen...

Oct 10, 10

Der Spiegelfechter fasst noch einmal den baulichen Hintergrund der S21-Debatte zusammen. Vieles war mir bereits auf verschiedenen Sendungen (frontal21, Monitor etc.) des öffentlich rechtlichen Fernsehens bekannt. Spannend ist das Fazit, dass S21 - stärker

1 - 10 of 10
20 items/page

Diigo is about better ways to research, share and collaborate on information. Learn more »

Join Diigo