Skip to main content

Thomas Mrazek

Thomas Mrazek's Public Library

about 9 hours ago

"Prognose wird wahr: Der Rundfunkbeitrag macht den öffentlich-rechtlichen Rundfunk reich. Was genau mit dem Überschuss passiert, ist noch offen "

about 9 hours ago

"Ist das eine Überraschung? Ist es nicht: ARD und ZDF werden durch die Haushaltsabgabe steinreich und geben sich doch ganz bescheiden. "

about 9 hours ago

"In Kiew herrscht eine proeuropäische Koalitionsregierung. Trotzdem verteufelt das russische Fernsehen die Ukraine weiterhin als Nazistaat: Es gebe Pläne für einen Geldschein mit Hitlers Konterfei."

about 9 hours ago

Stirbt die Zeitung? Wer bezahlt für Nachrichten im Netz? Journalisten aus vier Generationen über das Misstrauen in die Medien und Auswege aus der Printkrise.

about 12 hours ago

"Vom Business Insider lernen heißt siegen lernen. Das dürften sich zumindest die Macher vom Manager Magazin online gedacht haben, als sie sich für ihren Relaunch kräftig vom US-Wirtschafts-Portal inspirieren ließen. Das ist nicht falsch. Denn Henry Blodget und sein Team machen im Web sehr vieles richtig. "

about 13 hours ago

"Erst hatte der Bürgermeister von Charleroi gefunden, sein Städtchen komme in der mit dem World Press Photo Award ausgezeichneten Serie zu schlecht weg. Dann mehrten sich die Widersprüche. Wie der Fotograf Giovanni Troilo seinen Preis verlor. "

about 14 hours ago

Ballot result means Viner is guaranteed place on shortlist of candidates to succeed Alan Rusbridger

about 15 hours ago

"Als Journalistinnen und Journalisten* arbeiten wir jeden Tag mit unserem Handwerkszeug, der Sprache. Unsere Berichte sollten möglichst wertfrei, korrekt und präzise die Sachverhalte wiedergeben. Nicht selten passiert es aber, dass Wörter wie »Einwanderer«, »Zuwanderer” und »Migrant« im selben Text nebeneinander verwendet werden, in der Annahme, sie würden alle dasselbe bedeuten. Worin sich diese Begriffe unterscheiden und bei welchen weiteren Themen ungenau formuliert wird, erläutern wir im Glossar mit Formulierungshilfen für die Berichterstattung. Es soll als Hilfestellung für die tägliche Redaktionsarbeit dienen."

about 16 hours ago

"Vom Magazincover bis zur Heimtextilienwerbung: Werbesujets, die UserInnen sauer machen. Wir präsentieren eine Auswahl als Ansichtssache und freuen uns über weitere Einsendungen"

about 17 hours ago

"Katzen, Pornos, Verschwörungstheorien - es gibt viele Thesen darüber, worum es im Internet wirklich geht. Die jüngsten Diskussionen im Netz belegen einen sehr deutschen Kommunikationsantrieb: die Belehrung."

about 17 hours ago

"#Bamboleo aus Bordesholm: Der SPD-Politiker Ralf Stegner wünscht in den sozialen Medien gerne einen schönen Tag – und Sebastian Edathy raus aus seiner Partei. "

about 17 hours ago

"Wer Erfolg hat, darf wohl auch lästern: Zeit Online schreibt keine roten Zahlen mehr, und die gesamte Gruppe schaffte 2014 ein Umsatzplus von fast 8 Prozent. Aus dieser Position heraus teilt Verlagsgeschäftsführer Rainer Esser im Gespräch mit HORIZONT erneut gegen den Werbemarkt-Wettbewerber Privatfernsehen aus – diesmal allerdings nicht süffisant-ironisch wie in seinem Gastbeitrag vor vier Wochen, sondern ziemlich ernsthaft."

about 17 hours ago

"Ende März startet lässt die "Süddeutsche Zeitung" im Internet die Bezahlschranke herunter. Die Einführung von Paid Content ist Teil einer umfassenden Digitalstrategie unter dem Markendach der "Süddeutschen Zeitung". Print und Online werden eng miteinander verzahnt. "Die Idee ist ein All-inclusive-Paket. Das hat so noch keiner gemacht", betont Stefan Plöchinger, Chefredakteur von Süddeutsche.de im Interview mit HORIZONT. "

1 - 20 of 41926 Next › Last »
20 items/page

Diigo is about better ways to research, share and collaborate on information. Learn more »

Join Diigo