Skip to main content

Werner Trotter

Werner Trotter's Public Library

  • Evan Williams says that Twitter has more-or-less finally figured out what it really is: a realtime news platform.
  • We thought it was a social network, some people called it micro blogging,"
  • Williams sees it as "a real time information network network, adding that "news is what Twitter excels at."

5 more annotations...

  • The important thing to remember when you're trying to attract links—real, powerful, high-quality, authoritative links—is that behind each of those links is a person.
  • This is why a relationship-based approach to link building can be so powerful. By connecting with site owners on a personal level, you can start creating a positive association between you and the content you share.
  • In-person link outreach is not for everybody.

1 more annotation...

  • So wie WhatsApp das SMS-Geschäft der klassischen Telekommunikationsfirmen in wenigen Jahren zerstört hat, könnte es künftig noch viel mehr Branchen ergeben
  • Dabei zeigen Angreifer wie Uber, dass sie mit den Milliarden aus der ersten Online-Welle durchaus in der Lage sind, auch große Branchen systematisch zu attackieren.

  • Werner Trotter, who heads press relations for Educa, and I talked about the power of the Educa imprimateur to bring the right people together and the excitement of web/learning/life 2.0.

  • Es geht also nicht primär um soziale Netzwerke, um Social Media, nicht um einzelne Plattformen und nicht um Fachleute für Facebook, Twitter oder Pinterest. Es geht, wie seit jeher, um integrierte Kommunikation.
  • Ein Werbetexter ist nicht notwendig auch ein Pressearbeiter, ein Mediaplaner kann nicht auch die grafische Gestaltung übernehmen.
  • Immer dann, wenn wir über „Social Media“ sprechen, greift das zu kurz. Die Berufsbezeichnung „Social-Media-Manager“ greift zu kurz, solange sie nicht im Unternehmen richtig verstanden ist.

4 more annotations...

  • Auch bietet die Social-Media-Plattform die Möglichkeit, die Fotos der User mit 20 verschiedenen, speziellen Filtern zu bearbeiten und diese in nostalgische Analogaufnahmen zu verwandeln. Diese können dann auf der eigens angelegten Instagram-Profilseite gepostet und anschließend auf Twitter, Facebook, Tumblr, Flickr und Foursquare geteilt werden.
  • Bereits 54% der Top-Marken der Welt nutzen einer Studie zur Folge Instagram für ihre Unternehmensdarstellung. Sie alle wollen von dem starken Wachstum bei Instagram profitieren.
  • Auch prägt die Entstehungsgeschichte weiterhin die App Instagram. Sie wurde nämlich gegründet, um Freunden und Bekannten die Möglichkeit zu bieten, einfach über ihre Smartphones Bilder auszutauschen.

2 more annotations...

1 - 20 of 1385 Next › Last »
20 items/page

Diigo is about better ways to research, share and collaborate on information. Learn more »

Join Diigo