Skip to main content

Thomas Mrazek

Thomas Mrazek's Public Library

about 7 hours ago

"Der Blogger Marat Burkhard arbeitete in Putins Propagandafabrik. Und verriet danach ihre Geheimnisse. "

about 7 hours ago

"Wie sieht der Informationskrieg aus russischer Sicht aus. Der Journalist Wladimir Kondratjev arbeitete in den achtziger Jahren für das sowjetische Fernsehen in Bonn; heute leitet er die Nachrichtenredaktion des regierungsnahen russischen Sender NTW. Stört sich der Nachrichtenchef an der westlichen Berichterstattung? Ein Gespräch."

about 7 hours ago

"Die Berichte über den Absturz des Fluges 4U9525 sorgen für jede Menge Medienkritik im Netz. Über Opfer soll nicht berichtet werden, meinen viele, und der Kopilot dürfe schon gar nicht gezeigt werden. Wo liegen die Grenzen der Berichterstattung bei einer Katastrophe? "

about 7 hours ago

"Der Bayerische Fußball-Verband liegt mit Medien im Clinch +++ Sogar das Oberpfalzderby in der Bayernliga wird dabei benutzt"

about 7 hours ago

"Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich bei ihrer Sitzung am Donnerstag nicht auf ein Verbot von regionaler TV-Werbung einigen können. Offenbar hat Bayern sein Veto gegen eine entsprechende Änderung des Rundfunkstaatsvertrags eingelegt. Für den Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger ein "medienpolitisches Desaster". "

about 8 hours ago

"Astro TV unter Beschuss: Nach der Ausstrahlung eines TV-Berichts über den Esoterik-Sender sind in den letzten Tagen rund 100 Beschwerden bei den Medienwächtern eingegangen, die fordern, dem Sender die Lizenz zu entziehen. Auch eine Petition trommelt für die Absetzung von Astro TV."

about 8 hours ago

"Auch im Jahr 2014 haben die großen deutschen Publikumszeitschriften wieder weniger Geld im Vertriebs- und Anzeigenmarkt umgesetzt. 21 der Top-25-Titel blieben nach MEEDIA-Berechnungen unter den Vorjahreszahlen, in der Top Ten gibt es nur Verlierer. Die umsatzstärksten Magazine Deutschlands bleiben Spiegel, stern, Focus, Hörzu und TV Digital."

about 8 hours ago

"Als Beobachter der Medien und als Betroffener habe ich eine Bitte an die Medien: Hören Sie endlich auf, den schrecklichen Tod von 150 Menschen auszuschlachten."

about 8 hours ago

"Darf man den Co-Piloten der Germanwings-Maschine im Bild zeigen? Soll man seinen Nachnamen nennen? Seit dem Unglück der 4U-9525 sind die Medien wie selten zuvor einer heftigen Echtzeit-Kritik ausgesetzt"

about 8 hours ago

"Wir Journalisten belügen niemanden. Unsere Branche muss sich jedoch ihren Lebenslügen stellen – oder sie geht unter."

about 8 hours ago

"Wir gründen ein Netzwerk für Frauen in Medienberufen. Mit einer Online-Datenbank für Expertinnen versuchen wir mehr Frauen in den öffentlichen Diskurs in der Deutschschweiz einzubringen."

about 16 hours ago

"In die Debatte um den Umgang der Medien mit der Identität des Germanwings-Attentäters hat sich jetzt auch der Gründungschefredakteur von Spiegel Online und ehemalige Spiegel-Chefredakteur Mathias Müller von Blumencron eingeschaltet. Der 54-Jährige verantwortet das Digitalangebot der FAZ und erklärt, warum er den Namen des Täters nennt und auch das Foto zeigt. "

about 17 hours ago

"Für die Chefredaktion von Spiegel Online ist es eine Frage der Ethik: Als die französischen Ermittler am Donnerstag den Co-Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine als Attentäter identifizierten, verzichtete man im Spiegel-Newsroom auf Fotos und volle Namensnennung des Täters. Derlei Bedenken haben Qualitätsmedien in aller Welt offenbar nicht – sie verbreiten offen sämtliche verfügbaren Informationen."

about 17 hours ago

"Wer titelt wie? Seit die französischen und deutschen Ermittlungsbehörden am Donnerstag die Identität des Co-Piloten kommunizierten, diskutieren Blattmacher und Leser fast schon hysterisch: Darf man den Namen nennen und soll man ein Foto des Mannes drucken? Beim Blick auf die aktuellen Tageszeitungen zeigt sich, welche Redaktion wie mit dem Thema umgeht."

about 17 hours ago

"Der Umgang mit dem Germanwings-Crash ist eine journalistische Herausforderung. An ihr zeigt sich, wie weit der Boulevard zu gehen bereit ist."

1 - 20 of 42305 Next › Last »
20 items/page

Diigo is about better ways to research, share and collaborate on information. Learn more »

Join Diigo